Die Open Innovation Kompetenzplattform für Salzburg geht online

Die Privatuniversität Schloss Seeburg arbeitet gemeinsam mit der ITG, Salzburg Research, der FH Salzburg und der Universität Salzburg an einer Open Innovation Plattform für das Land Salzburg. Die Plattform soll Unternehmen zukünftig die Möglichkeit geben, gemeinsam mit dem Wissen der Crowd, innovative Lösungen und kreative Ideen zu generieren.

In der ersten Phase des Projektes werden ab Herbst 2019 sechs Ideenwettbewerbe zu unterschiedlichen Themenstellungen bearbeitet. Anfang Juni fand dazu ein Kick-Off Workshop mit mehr als 50 Stakeholdern aus Wirtschaft und Wissenschaft statt. Neben dem Vernetzen der Teilnehmer konnten bereits konkrete Ideen für die Ideenwettbewerbe gesammelt werden.

Auf der Homepage der Open Innovation Kompetenzplattform finden Sie neben ersten Informationen zum Projekt auch einen Beitrag zum Stakeholderworkshop, welcher von Regional TV Salzburg begleitet wurde.

www.openinnovation-salzburg.at

Wir freuen uns auf spannende Ideenwettbewerbe und halten Sie auf dem Laufenden!