Akademischer Betriebswirt 2018-06-21T07:35:52+00:00

Akademische Betriebswirtin / Akademischer Betriebswirt
Weiterbildungslehrgang der Privatuniversität Schloss Seeburg

Sie wollen in Ihrer beruflichen Laufbahn schneller vorankommen? Sie wollen schnell einen Abschluss erwerben, der Ihnen einen echten Karrieresprung ermöglicht? Dann bieten wir Ihnen mit unserem Universitätslehrgang die perfekte Gelegenheit!

Unser Betriebswirtschaftslehrgang bietet Ihnen eine hochwertige berufliche Weiterbildung, die Sie bequem neben Ihrem Beruf erwerben können. Sie erlangen Expertenkenntnisse in rechtlichen und wirtschaftlichen Bereichen, die sie bei der erfolgreichen Führung eines Unternehmens unterstützen.

Kurzprofil des Lehrgangs BetriebswirtIn

Studienstart:Jederzeit
Studiendauer:Mindeststudiendauer 2 Semester (à 6 Monate), berufsbegleitend
Semesterdauer:6 Monate
Inhalt und Workload:Curriculum, 9 Kurse + Projektarbeit + mündliche Abschlussprüfung, 60 ECTS
Studienmodus:Zeit- und ortsunabhängig, online betreutes Studium rund um die Uhr
Studienunterstützung:e-Campus mit Lernskripten, Powerpoint-Folien, Hörbüchern, Videovorlesungen, Foren, Quizzes, Fallstudien, Helpdesk
Kosten:EUR 5.000 Einmalzahlung
Mündliche Abschlussprüfung:An der Universität vor einer Prüfungskommission
Universitätsdiplom:Akademische Betriebswirtin / Akademischer Betriebswirt
Studienanbieter:Privatuniversität Schloss Seeburg

Karriere mit Universitätsabschluss – Ihre Vorteile des Lehrgangs BetriebswirtIn

Die moderne Weiterbildung gibt Ihnen jetzt die Gelegenheit, Ihren Weiterbildungswunsch in die Realität umzusetzen und von unseren Vorteilen zu profitieren!

  • Berufsbegleitend Studieren: Wenden Sie das erlernte Fachwissen unmittelbar im Berufsleben an und studieren Sie bequem neben dem Job
  • Effizientes Online-Studium: Profitieren Sie von multimedialen Lerninhalten und den Kollaborationsmöglichkeiten unserer E-Learning-Plattform
  • Universitärer Abschluss: Holen Sie sich ein Abschlusszeugnis auf Universitätsniveau und stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft in der Betriebswirtschaft.
  • Attraktive Upgrade-Möglichkeit: Lassen Sie sich das Abschlusszeugnis auf den prestigeträchtigen MBA General Management anrechnen und schließen Sie dadurch schneller ab.

Was ist Betriebswirtschaft?

Der Universitätslehrgang akademische Betriebswirtin/Akademischer Betriebswirt wurde mit ExpertInnen der Betriebswirtschaftslehre entwickelt und berücksichtigt fachspezifische Themen, die in der Wirtschaft stark nachgefragt werden.

Die neuen Module bieten einen raschen Einstieg in zentrale Themen der Betriebswirtschaft und fördern durch die Integration unterschiedlichster Lernunterlagen und Aufgabenstellungen einen raschen Kompetenzaufbau. Dabei haben Studierende die Möglichkeit, sich im „virtuellen Klassenzimmer“ zeit- und ortsunabhängig zu spannenden aktuellen Themen auszutauschen. Des Weiteren profitieren die Studierenden von einer persönlichen Betreuung während des gesamten Studiums. Die Projektarbeit ermöglicht eine fokussierte Spezialisierung zu spannenden betriebswirtschaftlichen Themen oder zu eigenen Problemstellungen aus der Praxis.

Unser Universitätslehrgang vermittelt Ihnen ein breites Spektrum an Expertenwissen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen. Dies ermöglicht Ihnen nach dem Abschluss dieser Weiterbildung Karriereperspektiven in den verschiedensten Berufsfeldern und Branchen des Wirtschaftssektors.

Zielgruppe für die Weiterbildung BetriebswirtIn

Unser Universitätslehrgang bietet Ihnen eine sehr gute Möglichkeit für eine besondere berufliche Weiterbildung. Diese Eigenschaften und Fähigkeiten sind hilfreich, wenn Sie den Kurs belegen wollen:

  • Interesse an Grundlagen im unternehmerischen Management und Betriebswirtschaft
  • Interesse an einer Tätigkeit in den Bereichen Personalwesen, Projektmanagement, Finanzen, Banken und Marketing
  • Führungspersönlichkeit
  • Betriebsgründer oder Geschäftsführer
  • Interesse an einem höheren beruflichen Professionalisierungsgrad
  • Analytische Denkweise und kommunikative Fähigkeiten

Wie funktioniert das Onlinestudium?

Für die Weiterbildung erhalten Sie einen Zugang zu unserer bewährten E-Learning-Plattform, die auch im Rahmen unserer Studiengänge eingesetzt wird. Dort warten auf Sie multimedial gestaltete Lernmaterialen wie z.B. Tutorial-Videos, Video-Vorlesungen, Userforen, Slides oder PDF-Leitfäden. Das Lernkonzept eignet sich somit ideal, um eine Weiterbildung bequem neben dem Beruf zu absolvieren und einen hochwertigen Uni-Abschluss zu erlangen.

Studienplan und Schwerpunkte der Weiterbildung BetriebswirtIn

Kurse + Projektarbeit + mündliche Abschlussprüfung

  • Grundlagen der Ökonomie (6 ECTS)
  • Marketing und Kommunikation (6 ECTS)
  • Personalmanagement (6 ECTS)
  • Finanzierung (6 ECTS)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (6 ECTS)
  • Prozessmanagement (6 ECTS)
  • Online Marketing und Digital Strategy (6 ECTS)
  • Management, Psychologie und Leadership (6 ECTS)
  • Strategisches Innovationsmanagement (6 ECTS)
  • Projektarbeit (6 ECTS)

BetriebswirtIn: Berufsfelder und Branchen

Unser Universitätslehrgang vermittelt Ihnen ein breites Spektrum an Expertenwissen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen. Dies ermöglicht Ihnen nach dem Abschluss die Tätigkeit in den verschiedensten Berufsfeldern und Branchen des Wirtschaftssektors. Zu diesen zählen:

  • Online-Marketing
  • Personalmanagement
  • Strategisches Management
  • Controlling
  • Vertrieb
  • Prozessmanagement

Welche Aufgaben übernehmen BetriebswirtInnen?

BetriebswirtInnen sind sehr universell und vielseitig einsetzbar. Nach dem Abschluss erwarten unsere AbsolventInnen spannende Tätigkeiten in herausfordernden betriebswirtschaftlichen Fachgebieten bis hin zu umfangreichen Managementaufgaben. Mit dem Universitätlehrgang haben AbsolventInnen ein gutes fachliches Fundament, das auch im Rahmen einer eigenen Unternehmensgründung („Start-up“) von Vorteil ist.

  • Kostenkalkulationen aufstellen und analysieren
  • Überprüfung und Überwachung von wirtschaftlichen Prozessen und Projekten
  • Rechnungsprüfung
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Geschäftsführung
  • Betriebsorganisation
  • Produktmanagement
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen entwerfen
  • Statistiken auswerten
  • Controlling

Aufnahmevoraussetzung für die Weiterbildung BetriebswirtIn

Voraussetzung für die Zulassung in den Lehrgang ist das Vorliegen von EINER der folgenden Eignungen:

  1. Mit einem Studienabschluss (Master, Bachelor, Magister, etc.) muss keine Berufspraxis nachgewiesen werden. ODER
  2. Mit Studienberechtigung (Matura oder Studienberechtigungsprüfung) sind mindestens 2 Jahre Berufserfahrung nachzuweisen. ODER
  3. Mit erfolgreichem Lehrabschluss sind mindestens 5 Jahre Berufserfahrung nachzuweisen. ODER
  4. Wenn die Voraussetzungen nicht im geforderten Ausmaß nachgewiesen werden kann, besteht die Möglichkeit, dass der Studiengangsleiter die persönliche Eignung individuell beurteilt und die Zulassung erteilt. Hier wird im Einzelfall entschieden.

Anmeldung

Für Auskünfte und Beratung sowie für die korrekte Abwicklung einer Anmeldung, wenden Sie sich bitte an

Mag. Melanie Wiener-Lanterdinger

Telefon: +43 6212 2626 33
E-Mail: weiterbildung@uni-seeburg.at

Upgrade zum Master of Business Administration (MBA)

Durch diese vorangegangene Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, den Master of Business Administration (MBA) in General Management in nur 2 Semestern zu absolvieren. Detaillierte Infos finden Sie unter: Master of Business Administration (MBA).

Lehrgang FAQ

Da es sich um ein Fernstudium handelt, können Sie die Weiterbildung zur akademischen Betriebswirtin/zum akademischen Betriebswirt von jedem Ort aus durchführen. Die mündliche Abschlussprüfung, findet am an der Privatuniversität Schloss Seeburg statt.
Ja. Jedes einzelne Universitätszertifikat umfasst 6 ECTS. Sie können auch einzelne Zertifikate absolvieren und zu einem späteren Zeitpunkt einen Lehrgang absolvieren.
Gerne prüfen wir Ihre Anrechnungsmöglichkeiten. Schicken Sie uns einfach Ihren Lebenslauf und bisherige Leistungsnachweise zu. Wir stimmen Ihre bisherigen Leistungen mit den erforderlichen Lehrinhalten ab und geben Ihnen eine persönliche Rückmeldung via E-Mail.
Sie können an der Privatuniversität Schloss Seeburg einen kostenlosen telefonischen Beratungstermin oder ein persönliches Gespräch vor Ort am Campus in Seeburg sowie am Campus in Wien vereinbaren.
Sie müssen keine Vorlesungen besuchen. Der Universitätslehrgang zur akademischen Betriebswirtin/zum Akademischen Betriebswirt findet ausschließlich im E-Learning-Format statt.
Ein großer Vorteil der Privatuniversität Schloss Seeburg ist die herausragende Flexibilität des Studienmodells. Daher können Sie den Lehrgang auch in Teilzeit oder im Rahmen einer Bildungskarenz belegen.
Die erforderlichen Prüfungsleistungen umfassen:

  • Pro Modul ist eine Multiple-Choice Online-Klausur zu absolvieren
  • Mitarbeit/Diskussion auf der Lernplattform
  • Erstellung einer Projektarbeit
  • Mündliche Abschlussprüfung an der Privatuniversität Schloss Seeburg