Top 10% most downloaded papers

Das Paper „What satisfies younger versus older employees, and why? An aging perspective on equity theory to explain interactive effects of employee age, monetary rewards, and task contributions on job satisfaction“, welches unser Rektor Univ.-Prof. Dr. Christoph Stöckmann zusammen mit Prof. Dr. Julia M. Kensbock (Maastricht University) verfasst hat, wurde 2019 im Human Resource Management Journal veröffentlicht und ist auf sehr reges Interesse gestoßen, sodass es nun unter den Top 10% most downloaded papers zu finden ist.

Den spannenden Beitrag rund um die altersabhängigen Effekte von Arbeitsplatzcharakteristika (monetäre Belohnungen und Arbeitsbeiträge) auf die Arbeitszufriedenheit finden Sie hier.

Wir gratulieren Frau Prof. Dr. Julia M. Kensbock sowie unserem Rektor Univ.-Prof. Dr. Christoph Stöckmann recht herzlich zu dieser großartigen Auszeichnung!