Studieren, wo es am schönsten ist!

Ein österreichweit einzigartiges semi-virtuelles Lernkonzept, individuelle Betreuung sowie außergewöhnliche Schlossräumlichkeiten – mitten im Herzen des Salzburger Seenlandes genießen derzeit mehr als 680 Studierende die Vorteile der Ausbildung an der Privatuniversität Schloss Seeburg.

Unweit des Wallersees bietet die Privatuniversität Schloss Seeburg die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspsychologie und Sport- und Eventmanagement sowie einen dreisemestrigen Master of Business Administration (MBA) in General Management. Die Stadt Salzburg ist zugleich aber auch nicht fern, sondern problemlos mit der S-Bahn in einer Viertelstunde zu erreichen.

Was das Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg so besonders macht?

Das österreichweit einzigartige semi-virtuelle Lernkonzept, das das Studieren von Morgen für die Studiengänge BWL, Wirtschaftspsychologie sowie Sport- und Eventmanagement ermöglicht: Die Studierenden können dank der Lernplattform ort- und zeitunabhängig ihre Lernzeit einteilen. So ist weder ein Umzug nach Seekirchen am Wallersee, noch das Einstellen der Berufstätigkeit sowie des Leistungssports von Nöten.

Neben diesen virtuellen Lernphasen verbringen die Studierenden drei Wochen pro Semester direkt am Schloss Seeburg. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die persönliche, individuelle Betreuung und das Studieren in kleinen Gruppen gelegt. Dass dieses Konzept viel Anklang findet, beweist die stetig steigende Anzahl der Studierenden und auch der Erfolg der Absolventen und Absolventinnen, wie u.a. „Dancing Star“ Manuela Stöckl oder Oliver Kahn.

Wieso lange auf den Berufseinstieg warten?

Das Studium an der Privatuniversität schließt eine Berufstätigkeit für ihre Studierenden keineswegs aus. So kann das an der Hochschule erworbenes theoretisch fundierte Wissen direkt in der beruflichen Praxis angewendet und zeitgleich wertvolle Kontakte geknüpft werden.

Darüber hinaus führt die Privatuniversität Schloss Seeburg in enger Kooperation mit Unternehmen und Institutionen Forschungs- und Beratungsprojekte durch. Aktuelle Schwerpunkte der wissenschaftlichen Expertise sind Innovationsmanagement und Entrepreneurship, Wissens- und Kompetenzmanagement, Karriereforschung sowie Sportmarketing.

Was kann ich studieren?