Betriebs­wirtschafts­lehre
Master of Science (M.Sc.)

Betriebs­wirtschafts­lehre
Master of Science (M.Sc.)

  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • International anerkannter Uni-Abschluss
  • Perfekter Mix aus Wissenschaft & Praxis

15 JAHRE
– UNI SEEBURG –
Jetzt bis zum 15.9. anmelden und sparen! *

Sie haben einen Bachelor in BWL oder ein ähnliches Studium und kommen im Beruf nicht weiter? Sie wollen Führungsverantwortung und mehr erreichen? Gleichzeitig wollen Sie neben ihrem Studium im Beruf aktiv bleiben und Geld verdienen? Wenn Sie hohe Ansprüche an Ihr Masterstudium im Fach Betriebswirtschaftslehre stellen, dann sind sie bei uns im Schloss richtig! Hier treffen sich historisches Ambiente und modernste, flexible Lehrmethoden, traumhafte Natur und Faszination für das Thema Wirtschaft.

Der Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre macht Sie fit für die strategische Unternehmensführung. Dabei geht es nicht nur um Formeln und Paragraphen, sondern vor allem um anwendungsorientierte Forschung, Managementwissen, Leadership und die Fähigkeit, Konzepte und Theorien zu nutzen und kritisch zu reflektieren. Am Ende Ihres berufsbegleitenden Studiums erhalten Sie von uns den akademischen Grad Master of Science – einen international anerkannten Universitätsabschluss.

Whatsapp
Jetzt anrufen
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden

UNI Seeburg 15-Jahre-Jubiläumsaktion*

Jetzt bis zum 15. September 2022 anmelden und bis zu 540 EUR sparen!

KEY FACTS

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
European Credit Transfer:
120 ECTS-Punkte
Studiendauer:
4 Semester
Anmeldefrist:
Bis 10. März (Nachmeldefrist bis 15. April)
für das Sommersemester
Bis 31. Juli (Nachmeldefrist bis 30. September)
für das Wintersemester
Studiengebühren:
540 EUR/Monat
Präsenzstätten:
Schloss Seeburg (Seekirchen am Wallersee) oder
Seestadt Aspern (Wien)

KEY FACTS

Akademikerhut Icon

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)

Sternkreis Icon

European Credit Transfer:
120 ECTS-Punkte

Kalender Icon

Studiendauer:
4 Semester

Uhr Icon

Anmeldefrist:
Bis 10. März (Nachmeldefrist bis 15. April)
für das Sommersemester
Bis 31. Juli (Nachmeldefrist bis 30. September)
für das Wintersemester

Sparschwein Icon

Studiengebühren:
540 EUR/Monat

Präsenzstätte:
Schloss Seeburg (Seekirchen am Wallersee) oder
Seestadt Aspern (Wien)

IHRE VOR­TEILE

INTERNATIONAL ANERKANNT, AKKREDITIERT & AUSGEZEICHNET

Der Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Privatuniversität Schloss Seeburg ist durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) staatlich anerkannt und akkreditiert.

Der Studiengang wurde bei 10 Bewertungen mit durchschnittlich
4,3 Sternen bewertet (Stand 17.02.2021). 

Alle Bewertungen lesen
Whatsapp
Jetzt anrufen
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden

INTERNATIONAL ANERKANNT, AKKREDITIERT & AUSGEZEICHNET

Der Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Privatuniversität Schloss Seeburg ist durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) staatlich anerkannt und akkreditiert.

Der Studiengang wurde bei 10 Bewertungen mit durchschnittlich
4,3 Sternen bewertet (Stand 17.02.2021). 

ÖPUK - Österreichische Privatuniversitäten Konferenz
AQ Austria Akkreditierung
Alle Bewertungen lesen
Whatsapp
Jetzt anrufen
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden

ERFAHRUNGS­BERICHTE & ALUMNI-STIMMEN

„Das flexible und individuelle Studiensystem an der Uni Seeburg hat es mir ermöglicht, dass ich während meiner Leistungssportkarriere studieren konnte. Die Kombination aus theoretisch-wissenschaftlich fundierten Ansätzen und praxisrelevanter Herangehensweisen waren wesentliche Grundvoraussetzungen für meinen beruflichen Werdegang. Ich bin davon überzeugt, dass die Uni Seeburg Studierende optimal auf das Berufsleben vorbereitet“.

Alexander Resch, M.Sc., Absolvent Master BWL & Olympiasieger im Rodeln

IHRE LERN­ZIELE IM MASTER BETRIEBS­WIRTSCHAFTS­LEHRE

Mit dem Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre können Sie entweder konsekutiv oder nach einer Tätigkeit in der Praxis den Master of Science erwerben. Der Studiengang bietet mit mehreren fachlichen Vertiefungsmöglichkeiten die ideale Basis für Führungsfunktionen in der Praxis oder eine anschließende Promotion und eine Karriere in Forschung und Lehre. Egal ob Sie sich für eine Karriere im Bereich des internationalen Controllings und Rechnungswesen interessieren, sich für Innovationsmanagement begeistern oder das strategische Management und die Entwicklung von Organisationen Ihr Fokus ist, wir versorgen Sie mit den notwendigen Schlüsselqualifikationen.

Das Ausbildungsziel ist dabei gleichzeitig eine tiefe Kenntnis von wissenschaftlichen Methoden und anerkannten Forschungsansätzen sowie von Beraterkonzepten wie beispielsweise einer SWOT-Analyse oder der Balanced Scorecard. Daneben erwerben Sie vor allem die Fähigkeit, Zusammenhänge zu verstehen und weiter zu denken. Das Masterstudium ist die Grundlage für das lebenslange Lernen in Führungspositionen oder in der Wissenschaft. Der Abschluss mit einer Masterarbeit eröffnet Ihnen auch den Zugang zur Promotion/zu einem Doktorat.

UNSERE PRÄSENZ­STÄTTEN SEE­­KIRCHEN & WIEN

Sie können Ihre Präsenzphase in einem malerischen Schloss aus dem 15. Jahrhundert inmitten des atemberaubenden Salzburger Seenlandes in Seekirchen am Wallersee oder im aufstrebenden Wiener Technologiezentrum in der Seestadt absolvieren.

Und so finden Sie uns:

Standortkarte, in Seekirchen und in Wien studieren
Eine malerische Burg mit See im Hintergrund, Hochschulzentrum Uni Seeburg
Modernes Gebäude Außenansicht, Hochschulzentrum Wien Seestadt

STUDIEN­AUFBAU DES MASTERS BETRIEBS­­WIRTSCHAFTS­­LEHRE

Whatsapp
Jetzt anrufen
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden

IHRE LERN­INHALTE IM MASTER BETRIEBS­­WIRTSCHAFTS­­LEHRE

Hier können Sie sich den Lehrplan im Master Betriebswirtschaftslehre und die aktuell geltende Studien- und Prüfungsordnung als PDF herunterladen.

1. Semester Summe ECTS-Punkte 30
Wissenschaftliches Arbeiten und Wissenschaftstheorien 6
Unternehmensstrategische Optionen 6
Methoden der Finanzierung und internationalen Rechnungswesens 6
Instrumente der Organisationsentwicklung und Personalmanagements 6
Quantitative und qualitative Forschungsmethoden 6
2. Semester Summe ECTS-Punkte 30
Prozessmanagement 6
Anwendungsorientiertes Modul – Qualitative Methoden 6
Wahlpflichtfach I 6
Managerial Economics 6
Branding und Consumer Behavior 6
3. Semester Summe ECTS-Punkte 30
Wahlpflichtfach II 6
Anwendungsorientiertes Modul – Quantitative Methoden 6
Schwerpunkt A, B, C, D, E oder F 6
Schwerpunkt A, B, C, D, E oder F 6
Schwerpunkt A, B, C, D, E oder F 6
4. Semester Summe ECTS-Punkte 30
Schwerpunkt A, B, C, D, E oder F: Forschungsseminar 6
Kolloquium 4
Master-Thesis 20

IHRE SCHWER­PUNKTE IM MASTER BETRIEBS­­WIRTSCHAFTS­­LEHRE

Schwerpunkt A: Innovationsmanagement Summe ECTS-Punkte 24
Strategisches Innovationsmanagement 6
Produkt- und Prozessentwicklung 6
Entrepreneurship und Business Development 6
Forschungsseminar 6
Schwerpunkt B: Branchenstudien Summe ECTS-Punkte 24
Aktuelle Herausforderungen ausgewählter Branchen 6
Branchenspezifische Aspekte des Managements 6
Sector Specific Studies 6
Forschungsseminar 6
Schwerpunkt C: Internationales Sport- und Eventmanagement Summe ECTS-Punkte 24
Nationale und internationale Sportorganisationen im Vergleich –
Globalisierung und Regionalisierung in der Sportentwicklung
6
Marketing und Sponsoring in der internationalen Sportbranche 6
Management internationaler Sportevents 6
Forschungsseminar 6
Schwerpunkt D: Organisationale Veränderungsprozesse Summe ECTS-Punkte 24
Formen und Strukturen moderner Organisationen 6
Verfahren der Organisationsdiagnostik 6
Methoden der Organisationsentwicklung 6
Forschungsseminar 6
Schwerpunkt E: Konsumentenverhalten Summe ECTS-Punkte 24
Theorien und Modelle des Konsumentenverhaltens 6
Gesellschaftliche und kulturelle Rahmenbedingungen
des Konsumentenverhaltens
6
Aktuelle Entwicklungen der Konsumentenforschung 6
Forschungsseminar 6
Schwerpunkt F: Leadership und Strategisches Management Summe ECTS-Punkte 24
Strategisches Management: Theorien, Konzepte und neue Entwicklungen 6
Modernes Leadership 6
Organizational Behavior & Management Decisions 6
Forschungsseminar 6

FLEXIBEL NEBEN DEM BERUF STUDIEREN 

Das Blended Learning Konzept der Privatuniversität Schloss Seeburg kombiniert die besonderen Vorteile eines Fernstudiums mit denen eines Präsenzstudiums. So kommen Sie in den Genuss zeit- und ortsunabhängig via E-Learning-Technologien zu studieren, um das Erlernte hinterher in vereinzelten Präsenzseminaren zu vertiefen.

An lediglich 10 Tagen pro Semester besuchen Sie Vorlesungen, sodass Ihnen genügend Zeit bleibt, um neben dem Studium Berufserfahrung zu sammeln oder Ihren Hobbys nachzugehen.

Kostenlose Beratung
Online anmelden

FLEXIBEL NEBEN DEM BERUF STUDIEREN

Das Blended Learning Konzept der Privatuniversität Schloss Seeburg kombiniert die besonderen Vorteile eines Fernstudiums mit denen eines Präsenzstudiums. So kommen Sie in den Genuss zeit- und ortsunabhängig via E-Learning-Technologien zu studieren, um das Erlernte hinterher in vereinzelten Präsenzseminaren zu vertiefen.

An lediglich 10 Tagen pro Semester besuchen Sie Vorlesungen, sodass Ihnen genügend Zeit bleibt, um neben dem Studium Berufserfahrung zu sammeln oder Ihren Hobbys nachzugehen.

Beratungstermin

IHRE KARRIERE ALS MANAGER MIT MASTER­ABSCHLUSS

Als Master of Science im Fach Betriebswirtschaftslehre stehen Ihnen buchstäblich alle Türen offen. Durch die generalistische Ausbildung können Sie in jeglichen Unternehmen Karriere machen wie z.B. in Handelsunternehmen, Industrieunternehmen, Tech-Unternehmen oder in Finanzunternehmen.

Mit einem Master-Uni-Studium werden Sie in die Lage versetzt verantwortungsvolle Führungspositionen zu übernehmen. Dies reicht vom mittleren Management bis hin zum Top-Management. Folgende Berufsbilder sind prädestiniert für Master-Absolventen der Betriebswirtschaft:

  • Strategischer Planer
  • Key Account Manager
  • Prozessmanager
  • Produktmanager
  • Innovationsmanager
  • Personalmanager
  • Marketing-Manager
  • Business Development Manager
  • Marktforscher

IHRE KARRIERE ALS MANAGER MIT MASTER­ABSCHLUSS

Als Master of Science im Fach Betriebswirtschaftslehre stehen Ihnen buchstäblich alle Türen offen. Durch die generalistische Ausbildung können Sie in jeglichen Unternehmen Karriere machen wie z.B. in Handelsunternehmen, Industrieunternehmen, Tech-Unternehmen oder in Finanzunternehmen.

Mit einem Master-Uni-Studium werden Sie in die Lage versetzt verantwortungsvolle Führungspositionen zu übernehmen. Dies reicht vom mittleren Management bis hin zum Top-Management. Folgende Berufsbilder sind prädestiniert für Master-Absolventen der Betriebswirtschaft:

  • Strategischer Planer
  • Key Account Manager
  • Prozessmanager
  • Produktmanager
  • Innovationsmanager
  • Personalmanager
  • Marketing-Manager
  • Business Development Manager
  • Marktforscher

ZIELGRUPPE DES MASTERS BETRIEBS­­WIRTSCHAFTS­­LEHRE

Das Studium richtet sich an Bachelor-Absolventen der Studienrichtungen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspsychologie und themenverwandten Studiengängen an Universitäten und Fachhochschulen. Das berufsbegleitende Studium ermöglicht es Berufstätigen oder Leistungssportlern neben ihren Verpflichtungen den Master of Science zu erwerben.

Das Berufsbild erfordert ebenso wie das Studium:

  • Hohes Engagement und hohe Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Sehr gutes analytisches und strategisches Denken
  • Grundlegende Führungsqualitäten
  • Tiefgreifendes Management KnowHow
  • Geschärftes Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationstalent und Argumentationsstärke
Junge Frau lächelt freundlich

ZULASSUNGS­VORAUS­SETZUNGEN & STUDIEN­ZEIT VERKÜRZEN

An der Privatuniversität Schloss Seeburg können Sie ohne Zulassungsbeschränkung studieren, d.h. Sie benötigen für die Zulassung keinen bestimmten Notendurchschnitt.

  • Als Zugangsvoraussetzungen für ein Masterstudium muss der Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines dem Bachelorstudium gleichwertigen Studiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung mit 180 ECTS-Punkten erbracht werden.
  • In Analogie zu § 63 Abs. 1 Z 3 des Universitätsgesetzes 2002 setzt die Zulassung zu einem Studium an der Privatuniversität Schloss Seeburg die Kenntnis der deutschen Sprache voraus. Gefordert ist hier mindestens ein C1 oder C2 Level nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Weitere Informationen: Bereits in einem Studium in studienähnlichen Fächern erworbene ECTS-Punkte oder Scheine können anerkannt werden. BewerberInnen ohne ausreichende psychologische bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse müssen zusätzlich Vorkurse absolvieren.

Das Masterstudium eröffnet prinzipiell einen Zugang zum Promotionsstudium.

Whatsapp
Jetzt anrufen
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden

VORAUS­SETZUNGEN & STUDIEN­ZEIT VERKÜRZEN

An der Privatuniversität Schloss Seeburg können Sie ohne Numerus Clausus studieren, d.h. Sie benötigen für die Zulassung keinen bestimmten Notendurchschnitt. Ein Vorpraktikum bzw. Vorkurse sind nur bei Bewerben aus fachfremden Bereichen notwendig. Als Zugangsvoraussetzungen gelten:

  • Die allgemeine Universitätsreife oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss (z.B. Allgemeine Hochschulreife) sowie
  • Kenntnisse über die deutsche Sprache.

Haben Sie bereits in fachähnlichen Studienfächern ECTS-Punkte erzielt, können wir Ihnen diese möglicherweise auf den Bachelor Wirtschaftspsychologie anrechnen. Dadurch lässt sich Ihre Studienzeit verkürzen. Kontaktieren Sie in diesem Zusammenhang bitte unsere Studienberatung.

Whatsapp
Jetzt anrufen
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden
Infomaterial anfordern
Kostenlose Beratung
Online anmelden

WEITER­FÜHRENDES DOKTORATS­STUDIUM

Mit dem Master of Science in Betriebswirtschaftslehre haben Sie die Möglichkeit im weiterführenden Promotionsstudium Innovation & Creativity Management den Doktorgrad zu erwerben und eine Dissertation zu verfassen. Dies ist an der Privatuniversität Schloss Seeburg genauso möglich wie an staatlichen Universitäten. Das Doktorat, beispielsweise im Innovationsmanagement, ist dabei die Weiterführung des Masterstudiums und oft die Eintrittskarte für eine Spitzenkarriere unter anderem auch im Top-Management. In der internationalen Unternehmensberatung ist das Doktorat genauso Voraussetzung wie für eine Karriere in der Wissenschaft.

Das Doktorat ist oftmals die Anwendung der im Rahmen des Masterstudiums erworbenen methodischen Fähigkeiten. Im Rahmen eines großen Forschungsprojekts wird vor allem die wissenschaftliche Kompetenz unter Beweis gestellt und im wissenschaftlichen Diskurs international präsentiert.

FAQ: ANTWORTEN AUF DIE WICHTIGSTEN FRAGEN 

Wenn Sie Genaueres zu den Kursinhalten erfahren möchten, können Sie das Modulhandbuch bei unserer Studierendenkanzlei anfordern:

Durch studienindividuelle Verlaufspläne können Sie den Lernaufwand selbst bestimmen. So ist beispielsweise auch ein Teilzeit-Studium mit einem Lernaufwand von 15-20 Stunden pro Woche denkbar. Die restliche Zeit können Sie perfekt nutzen, um praktische Erfahrung zu sammeln und gleichzeitig das Studium zu finanzieren!

Derzeit gibt es knapp 1000 Studierende an der Privatuniversität Schloss Seeburg.

Die einfachste Möglichkeit ist es, wenn Sie berufsbegleitend studieren. Ansonsten gibt es noch Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien und auch Bafög für unsere deutschen Studierenden. Auch kann ein Studienkredit beantragt werden.

Ganz neu: Die Uni Seeburg bietet attraktive Finanzierungsmodelle der Studiengebühren an.

Die Studiengruppen umfassen ca. 20 – 40 Personen. Dank dieser kleinen Gruppengrößen herrscht eine effektive Lernatmosphäre mit persönlichem Kontakt zu den Dozierenden.

Das Masterstudium an der Privatuniversität Schloss Seeburg kostet 540,- € pro Monat im Standard-Modell. Neben dem Standard-Zahlungsmodell existieren allerdings auch attraktive Finanzierungsmodelle. Nähere Infos finden Sie unter Studiengebühren.

Ja! Unser flexibles Studienkonzept eignet sich ideal, um berufsbegleitend zu studieren. Studieren Sie zeit- und ortsunabhängig über unsere E-Learning- Plattform und arbeiten Sie parallel in Teilzeit oder wählen Sie einen individuellen Studienverlaufsplan in Abstimmung mit unserer Studierendenkanzlei.

Ja! Die Abschlüsse der Privatuniversität Schloss Seeburg sind vollkommen gleichwertig zu staatlichen Präsenz-Universitäten. Daher können Sie Ihre akademische Karriere problemlos an anderen Unis fortsetzen.

Ja. Es gibt die Möglichkeit im Zuge von „studieren probieren“ einen Lehrveranstaltungstag dabei zu sein. Wenden Sie sich in diesem Zusammenhang bitte an die Studierendenkanzlei Ihrer bevorzugten Präsenzstätte.

Ja! Wir sind staatlich anerkannt und durch die AQ Austria als private Universität akkreditiert. Unsere Bachelor, Master, MBA und Doktorate sind daher vollkommen gleichwertig zu den Abschlüssen staatlicher Universitäten.

Nach einem Studium an der Privatuniversität Schloss Seeburg können Sie daher Ihre akademische Karriere auch ohne Probleme an einer anderen Universität fortsetzen!

Es gibt anwesenheitspflichtige Kurse und nicht anwesenheitspflichtige Kurse. Bei einem anwesenheitspflichtigen Kurs können sie einen halben Tag von zwei Tagen fehlen.

LEITUNG STUDIERENDENKANZLEI

Evelyn Rotschopf

So erreichen Sie mich persönlich:

+43 6212 2626 0
Erreichbar von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
studierendenkanzlei@uni-seeburg.at

STUDIENBERATUNG

Sandra Kendlbacher

So erreichen Sie mich persönlich:

+43 6212 2626 26
Erreichbar von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
studienberatung@uni-seeburg.at
Nach oben