„10 Jahre – 1.000 Erfolgsgeschichten“

Am 14. Juli 2017 feierte die Privatuniversität Schloss Seeburg mit mehr als 150 geladenen Gästen und dem gesamten Team ihr zehnjähriges Bestehen.

Nicht nur Feste, sondern auch Erfolge sollte man so feiern, wie sie fallen: Das ließ sich die Privatuniversität Schloss Seeburg nicht zweimal sagen und zelebrierte gebührend mit zahlreichen Ehrengästen sowie dem gesamten Team ihr zehnjähriges Jubiläum.

10 Jahre Privatuniversität Schloss Seeburg

Mitten im Salzburger Seenland bietet die Privatuniversität Schloss Seeburg seit dem Jahr 2007 ein exzellentes semi-virtuelles Studienangebot und leistet einen erheblichen Beitrag zur Stärkung des Wissensstandorts Salzburgs. Gemeinsam mit mehr als 150 Gästen und einem aufregendem Rahmenprogramm wurde die großen sowie kleinen Erfolge des letzten Jahrzehnts am 14. Juli 2017 auf Schloss Seeburg durch ein buntes Rahmenprogramm gefeiert.

Prominente Gäste

Unter den Gratulanten befanden sich auch zahlreiche Ehrengäste, so auch Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und Landesrätin Mag. Martina Berthold, MBA. „Was als solides akademisches ‚Experiment‘ begonnen haben mag, darf sich nach zehn erfolgreichen Bestandsjahren nun mit Recht bereits als ‚Institution‘ in der heimischen universitären Bildungslandschaft feiern lassen. Die Privatuniversität Schloss Seeburg leistet einen wichtigen Betrag zu einem vielfältigen, hochwertigen akademischen Bildungsstandort Salzburg“, betonte Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer.

Auch Landesrätin Mag. Martina Berthold, MBA fand nur lobende Worte: „In den außergewöhnlichen Schlossräumlichkeiten unweit des Wallersees werden sehr anwendungsorientierte Bachelor- und Masterstudien angeboten. Vor allem die Kombination von Betriebswirtschaftslehre und Sportmanagement ist in Salzburg einzigartig. Ich gratuliere dem Team sehr zum ersten, erfolgreichen Jahrzehnt.“

Das süßeste Geschenk in Form einer Torte brachte die Bürgermeisterin von Seekirchen am Waller-see, Mag. Monika Schwaiger, mit. „Ich fühle mich mit der Privatuniversität Schloss Seeburg insofern verbunden, da meine Amtszeit als Bürgermeisterin nahezu zeitgleich wie das Bestehen dieser Universität ist“, so Mag. Monika Schwaiger.

1.000 Erfolgsgeschichten

Sei es Fußballprofi, erfolgreiche Start-Up-Gründer oder „Dancing Star“ – so breit wie das Studienangebot der Privatuniversität Schloss Seeburg ist, so vielfältig sind auch die Erfolgsgeschichten ihrer aktuellen und ehemaligen Studierenden, MitarbeiterInnen sowie ihrer KoopartionspartnerInnen. Einige von ihnen ließen es sich nicht nehmen, das Programm der Jubiläumsfeier aktiv mitzugestalten. Neben kurzen Statements steuerte Manuela Stöckl, bekannt als Profitänzerin von Dancing Stars, eine Tanznummer mit ihren Tanzschülern bei. Auch der ehemalige Rodel-Weltmeister Alexander Resch und Profi-Skifahrer Matthias Lanzinger übernahmen einen aktiven Part, als sie das Geschenk an das Team der Privatuniversität Schloss Seeburg, ein Tandem, in das Festzelt fuhren. Schließlich gratulierte auch Investmentpunk Gerald Hörhan persönlich zum zehnjährigen Bestehen.

Entwicklung noch nicht am Ende

Seit den Anfangstagen konnte die Privatuniversität Schloss Seeburg ihre Studierendenzahl mehr als verdreizehnfachen und blickt auf das Jahr 2016 als Rekord-Einschreibejahr zurück. Doch auch im heurigen Jubiläumsjahr ruht sich die Privatuniversität Schloss Seeburg nicht auf ihren Lorbeeren aus: Neben der Neueröffnung eines neuen Campus Wien in der Bundeshauptstadt soll im kommenden Wintersemester auch das Doktoratsstudium „Innovation and Creativity Management“ angeboten werden. „So wie in den letzten zehn Jahren darf es definitiv weitergehen“, so Rektor Univ.-Prof. Dr. Achim Hecker, „Wir werden unser innovatives Studienkonzept aktiv weiterentwickeln und arbeiten schon wieder an neuen Studiengängen, die wir im nächsten Jahr erstmalig anbieten werden.“

By | 2017-07-27T12:15:35+00:00 20. Juli 2017|Presse, Veranstaltung|

About the Author:

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit