Impressionen unseres Live-Streams vom 09. Oktober 2020

Ein spannender Live-Stream unseres Studiengangsleiters für Wirtschaftspsychologie, Univ.-Prof. Dr. Matthias Spörrle, im Rahmen der digitalen Langen Nacht der Forschung 2020: „Menschliche Intelligenz, künstliche Intelligenz: Gemeinsamkeiten & Unterschiede psychologisch betrachtet“.

Nachdem Entscheidungen der Moderne zunehmend von Künstlichen Intelligenzen in digitalen Strukturen getroffen sowie menschliche Entscheidungen von diesen Künstlichen Intelligenzen ergänzt oder gar ersetzt werden, ging es in diesem Live-Stream vorwiegend um Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie Stärken und Schwächen der Künstlichen und Menschlichen Intelligenz. Außerdem wurde die menschliche Betrachtungsweise auf die Chancen und Risiken einer Verschmelzung von Künstlicher und Menschlicher Intelligenz diskutiert.

Sie nehmen mit der Nutzung unseres Videos zur Kenntnis, dass hiervon keine Audio- und oder Videoaufzeichnungen angefertigt werden dürfen. Eine Vervielfältigung unseres Videos wie die Herstellung von Kopien, Scans, Fotografien, Mitschnitte oder Speicherung der Daten ist verboten.

Weitere Beiträge der Privatuniversität Schloss Seeburg zur digitalen Langen Nacht der Forschung finden Sie hier.

Wir freuen uns, dass zahlreiche Teilnehmer*innen live dabei waren und sind schon in Vorfreude auf die nächste Lange Nacht der Forschung!