BWL mit Fokus Tourismus- & Destinations­management
Bachelor of Science (B.Sc.)

BWL mit Fokus
Tourismus- & Destinationsmanagement
Bachelor of Science (B.Sc.)

  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • International anerkannter Uni-Abschluss
  • Perfekter Mix aus Wissenschaft & Praxis
  • Branchenfokussiertes Management-Studium

Wie gestaltet sich der Tourismus der Zukunft? Vor welchen Herausforderungen stehen Tourismus- und Destination Manager? Wie können Wettbewerbsvorteile durch Digitalisierung geschaffen werden und wie verändern die Themen Nachhaltigkeit und Employer-Branding das strategische Handeln aller Entscheidungsträger in Destinationen?

Studieren Sie unser einzigartiges Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Branchenfokus Tourismus- und Destinationsmanagement, um Antworten auf diese und weitere zukunftsweisende Fragestellungen zu finden.

Das Studium BWL – Tourismus und Destinationsmanagement ist ein international anerkannter Universitätsabschluss und bietet Ihnen die ideale Kombination eines grundständigen Studiums der BWL mit den spezifischen Besonderheiten des Tourismus und Destinationsmanagements. Die Flexibilität unseres einzigartigen semi-virtuellen Studienkonzepts (vergleichbar mit einem Fernstudium mit Präsenzphasen) ermöglicht Ihnen ein berufsbegleitendes Studium, das auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

KEY FACTS

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
European Credit Transfer:
180 ECTS
Studiendauer:
6 Semester
Anmeldefrist:
Bis 31. Juli (Nachmeldefrist bis 30.September)
Studiengebühren:
490 EUR/Monat
Studienort:
Schloss Seeburg (Seekirchen am Wallersee)
Campus Wien (Seestadt Aspern)

KEY FACTS

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
European Credit Transfer:
180 ECTS
Studiendauer:
6 Semester
Anmeldefrist:
Bis 31. Juli (Nachmeldefrist bis 30.September)
Studiengebühren:
490 EUR/Monat
Studienort:
Schloss Seeburg (Seekirchen am Wallersee)
Campus Wien (Seestadt Aspern)

IHRE VORTEILE

Zahlen und Fakten Uni Seeburg

INTERNATIONAL ANERKANNT, AKKREDITIERT & AUSGEZEICHNET

Der Bachelor Studiengang BWL – Tourismus & Destinationsmanagement an der Privatuniversität Schloss Seeburg ist durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) staatlich anerkannt und akkreditiert.

Auf dem Bewertungsportal fernstudiumcheck.de wird die
Universität mit durchschnittlich 4,3 Sternen bewertet.
Besonders gut schneiden wir in den Kategorien Studieninhalte,
Flexibilität und Betreuung ab.

Alle Bewertungen lesen

INTERNATIONAL ANERKANNT, AKKREDITIERT & AUSGEZEICHNET

Der Bachelor Studiengang BWL – Tourismus & Destinationsmanagement an der Privatuniversität Schloss Seeburg ist durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) akkreditiert und staatlich anerkannt.

ERFAHRUNGSBERICHTE & ALUMNI-STIMMEN

Barbara Katzdobler BWL Absolventin Uni Seeburg

„Das semi-virtuelle Studienkonzept ermöglichte mir, Erfahrungen aus der Praxis mit der Theorie zu verknüpfen. Der praxisbezogene Unterricht verhalf mir zudem über den „Tellerrand“ zu blicken und die vielschichtigen Facetten der Betriebswirtschaft zu entdecken.“

Barbara Katzdobler, B.Sc., Absolventin Bachelor BWL

„Durch das flexible und ortsunabhängige Studieren konnte ich das BWL Studium optimal mit meinem Beruf verbinden. Da blieb neben dem stressigen Alltag genug Zeit für Freizeit und Familie“.

Manfred Pamminger, B.Sc., Absolvent Bachelor BWL

IHRE LERNZIELE IM BACHELOR BRANCHENFOKUS TOURISMUS- & DESTINATIONSMANAGEMENT

Das Bachelorstudium Betriebswirtschaft mit Branchenfokus Tourismus- und Destinationsmanagement ist einzigartig, weil es die Besonderheiten des Tourismus- und Destinationsmanagements mit einem betriebswirtschaftlichen Bachelorstudium vereint. Dies bedeutet, dass die Grundlagen der BWL wie Rechnungswesen, Marketing und Personalmanagement speziell im Anwendungskontext des Tourismus- und Destinationsmanagements vermittelt werden.

Durch das Studium erlangen Sie folgende Kenntnisse:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre: Rechnungswesen, Steuerlehre, Investition & Finanzierung, Organisation & Management, Supply Chain Management
  • Management und Marketing von Destinationen: Stakeholder Management, Strategisches Dienstleistungsmanagement, Markenbildung und Markenmanagement; Konsumentenverhalten, Markt- und Konsumentenpsychologie, Hospitality Management, Social Media Marketing
  • Nachhaltigkeitsmanagement: ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit im Tourismus; Regionalentwicklung, Dezentralisierung von Touristenströmen, Tourismusgesinnung, Gesundheitstourismus
  • Innovationsmanagement: Digitalisierung und Produktentwicklung und im Tourismus
  • Personalmanagement: Personalentwicklung und Employer Branding

UNSERE STUDIENORTE SEEKIRCHEN & WIEN

Unsere Studienzentren in Österreich vereinen das Beste aus Klassik und Moderne! Sie können in Seekirchen oder in Wien studieren.

An unserem Hauptstandort in Seekirchen am Wallersee studieren Sie in einem malerischen Schloss aus dem 15. Jahrhundert inmitten des atemberaubenden Salzburger Seenlandes. Zusätzlich haben wir 2017 im aufstrebenden Wiener Technologiezentrum Seestadt, einen modernen Studiencampus eröffnet.

So finden Sie uns:

Standortkarte, in Seekirchen und in Wien studieren
Eine malerische Burg mit See im Hintergrund, Hochschulzentrum Uni Seeburg
Modernes Gebäude Außenansicht, Hochschulzentrum Wien Seestadt

STUDIENAUFBAU DES BACHELOR BRANCHENFOKUS TOURISMUS- & DESTINATIONSMANAGEMENT