Semi-virtuell studieren – jetzt auch in Wien

Mitten im aufstrebenden Innovationsviertel, Technologiezentrum Seestadt, bietet die Privatuniversität Schloss Seeburg ab Wintersemester 2017 ihr einzigartiges semi-virtuelles Studienkonzept auch in Wien.

Salzburger Erfolgsgeschichte expandiert nach Wien

Im 22. Bezirk am Wiener Stadtrand befinden sich die Räumlichkeiten der Hochschule in der Seestadt Wien, eines der modernsten und größten Stadtentwicklungsprojekte Europas. Einzigartig ist der Mix aus Wohnen, Arbeiten, Forschung und Freizeit – und die Privatuniversität Schloss Seeburg ist ab sofort mittendrin.

  • Campus Seestadt
  • Campus Wien

Staatliche Anerkennung und Akkreditierung

Alle Studiengänge der Privatuniversität Schloss Seeburg sind durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) akkreditiert und staatlich anerkannt.

Angebotene Studiengänge

Wie auch in Seekirchen am Wallersee auf Schloss Seeburg werden folgende Studiengänge angeboten:

Semi-virtuelles Studienkonzept

Auch in Wien setzt die Privatuniversität Schloss Seeburg auf ihr bewährtes semi-virtuelles Studienkonzept mit einer kleinen Neuerung: Fünfmal pro Semester kommen die Studierenden freitags und samstags auf den Campus Wien, um Vorlesungen zu besuchen, in Teams an Fallstudien und Praxisprojekten zu arbeiten sowie Uni-Luft zu schnuppern. Die restliche Studienzeit können sie sich örtlich und zeitlich völlig flexibel mittels der virtuellen Lernplattform einteilen.

 

 Semi-virtuelles Studienkonzept Wien

 

Die restliche Studienzeit können sie sich örtlich und zeitlich völlig flexibel mittels der virtuellen Lernplattform einteilen. Dadurch ist es möglich, die Studienangebote mit einer Berufstätigkeit oder mit dem Leistungssport zu verbinden. Jederzeit können dabei die Lehrkräfte der Privatuniversität Schloss Seeburg in Anspruch genommen werden, ohne an feste Öffnungszeiten gebunden zu sein.

„Die Seestadt Wien, immerhin eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas, ist jetzt schon zu einem lebendigen Innovations-Hub geworden, an dem Hightech-Unternehmen, Startups und Forschungsinstitute eng zusammenarbeiten. Unser neuer Campus stellt dazu die perfekte Ergänzung dar und gleichzeitig finden wir hier das passende Umfeld für unsere innovative Lehre und Forschung“
Univ.-Prof. Dr. Achim Hecker, Rektor

Anfahrt

An den öffentlichen Verkehr ist der Campus Wien optimal angebunden: Via U-Bahn, S-Bahn, Intercity-Züge sowie Schnellstraßenanschlüsse erreichen Sie Ihr Ziel zeitnah sowie unkompliziert und sind sowohl mit internationale Hot Spots als auch mit dem regionalen Umfeld verbunden:

Mit der U2 steigen Sie bitte bei der Haltestation Seestadt (Richtung Seestadtstraße) aus:

 Karte mit U-Bahn Plan

Noch Fragen?

Dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere FAQ-Seite.
Ansonsten steht Ihnen ab sofort gerne auch unsere Studienberatung in Wien zur Verfügung:

Adresse: Seestadtstraße 27,  A-1220 Wien
Telefon:
+43 1 361 5900 0
E-Mail: infowien@uni-seeburg.at
Für Presseanfragen richten Sie sich bitte an marketing@uni-seeburg.at.