Von Karrieremöglichkeiten in der Forschung bis zu Gig-Workern

Assoc.-Prof. Dr. Agnes Bäker, Associate Professor für Leadership am Department für Management und Organisation an der VU Amsterdam, hat Anfang Juni einen hybriden, interaktiven Workshop zu Karrieremöglichkeiten in der Forschung im Schloss Seeburg durchgeführt. Sie plauderte dabei über ihre eigenen Erfahrungen und gerade über jene Aspekte, welche nicht in klassischen Ratgebern behandelt werden. Die Diskussion ging über den Workshop hinaus und bot den Teilnehmer*innen einen Blick hinter die Kulissen.

Weiters hat Frau Bäker am Tag nach dem Workshop einen faszinierenden Vortrag zum Thema „Improving gig worker performance and retention on staffing platforms“ gehalten. Der Fokus lag auf den Gig-Eigenschaften und der Arbeitsleistung. Dabei hat sie die Dynamiken der flexiblen und zeitlich befristeten Arbeitenden durchleuchtet. Die Ergebnisse von über 4.000 Worker-Gig-Paaren einer großen europäischen Personalplattform zeigen, dass durch die Berücksichtigung der Qualität des Arbeitsumfeldes und der Fähigkeitszusammensetzung im Team die Performance von Gig-Workern steigt. Daraus entstanden informative Diskussionen zu diversen Themen wie Einblicke in zukünftige Erhebungen, Gestaltungen, Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Interesse an unseren Forschungsseminaren? Alle Infos dazu finden Sie hier.